Naturfotografie
Reinhold Essing

Schmetterling des Jahres

Der "Große Fuchs - Nymphalis polychloros" ist Schmetterling des Jahres 2018

Großer Fuchs

In Deutschland steht der "Große Fuchs" auf der Vorwarnliste der bedrohten Tiere.
Seine langfristige Bestandsentwicklung schätzt das Bundesamt für Naturschutz als

"sehr stark rückläufig".

Der Große Fuchs kommt nicht häufig vor, ist aber weit verbreitet. Er lebt in trockenwarmen halboffenen Landschaften und an sonnigen Waldrändern.

Schmetterlinge des Jahres

2017

Goldene Acht - Colias hyale


2016

Stachelbeerspanner - Abraxas grossulariata


2015

Rotes Ordenband - Catocala nupta


2014

Wolfsmilchschwärmer - Hyles euphorbiae


2013

Braunfleckiger Perlmutterfalter - Boloria selene


2012

Kleines Nachtpfauenauge - Saturnia pavonia


2011

Großer Schillerfalter - Apatura iris


2010

Schönbär - Callimorpha dominula


2009

Tagpfauenauge - Inachis io


2008

Argusbläuling - Plebejus argus


2007

Landkärtchen - Araschnia levana


2006

Schwalbenschwanz - Papilio machaon

2005

Ockerbindiger Samtfalter - Hipparchia semele


2004

Aurorafalter - Anthocharis cardamines


2003

Graubindiger Mohrenfalter - Erebia aethiops semele